Auf dieser Seite werfen wir mittels Streetview einen Blick auf die wunderschönen Drehorte der Winnetou-Filme. Nicht alle Orte sind so zu erreichen, aber doch einige. Klicken Sie sich durch.  (Die Ansicht öffnet im Rahmen darunter)

Das Pueblo-Plateau- hier stand das Pueblo in W1 und W3, aber auch in SiS oder TdT wurde hier gedreht

Tulove Grede - der Drehort schlechthin. Hier starb Nscho-Tschi, die Filmgräber erinnern noch heute an die 60er Jahre

Plitvice - einer der  Drehorte. Wasserfälle und natürlich der Silbersee "Kaluderovac" spielten wichtige Rollen

Grobnik-Polje - auf dem Flugfeld enstanden einige Szenen, Postkutschenfahrt in SiS, Apachenangriff W1, Osagenangriff SiS

Platak - auf dieser Wiese stand das Lager der Assiniboin in Winnetou2, hier schossen Winnetou und Ribanna mit Pfeilen.

Höhle Silbersee - am Ufer des "Kaluderovac" befindet sich die Höhle, in der Colonel Brinkley sein Ende fand. Sie ist begehbar.

Kozjak-See (Plitvice)- hier trennten sich die Gefährten am Schluß (SiS)

In der Nähe von Zecevo stand in W1 die Stadt Roswell

Der Tafelberg bei Lisane Ostrovicke diente in TdT als Kulisse

Posedarje - kurz vor der Brücke zur Insel Pag traf sich Winnetou mit den Häuptlingen (W3)

Modric - hier entstanden die Schlußszenen in W1 und W3 mit den herrlichen Sonnenuntergängen

Rastevic -hier stand Rocky Town in Apanatschi,  die Zugszenen in Old Surehand wurden hier gedreht

Perucko Jezero- rechts neben der Straße stand der Treck in der Schlußszene im Ölprinz

Roski-Slap -  vor diesem Wasserfall ruderten die Blutsbrüder im TdT