Pierre Brice
*6.2.1929   †6.6.2015
Der Mann, der Winnetou war

Pierre Brice-

wenn man seinen Namen hört oder liest, denkt man automatisch an den Apachenhäuptling Winnetou. Und umgekehrt ebenso.

Für Millionen war er das Idol der Kindheit und Jugend, sie saßen fasziniert im Kino, später dann vor dem Fernseher, man kaufte die BRAVO, tapezierte den Raum mit unzähligen Plakaten und hortete sorgfältig die Autogramme, wenn man welche bekam, meist noch unter Beilage eines internationalen Antwortscheins.

Pierre Brice, unvergesslicher Winnetou.  Foto von Hella Brice

1962 stand Pierre zum ersten Mal als Winnetou vor der Kamera, „Der Schatz im Silbersee“ wurde ein gigantischer Erfolg, 10 weitere Kinofilme sollten folgen, 7 x war Lex Barker Pierres Partner. 1968 war die Karl-May-Welle vorbei und Pierre drehte andere, allerdings nicht so erfolgreiche Filme.

Als es 1976 den Karl-May-Festspielen im Örtchen Elspe gelang, Pierre Brice für die Rolle des Winnetou zu gewinnen, sollte das der Startschuss für viele Jahre des "Stars zum Anfassen" sein und Pierre war erneut der große Star.

Pierre Brice in Elspe. In Memoriam Pierre Brice

Viele haben ihn in diesen Jahren kennen- und schätzen gelernt als einen Menschen, der sehr humorvoll war, immer Zeit für seine Fans hatte (er nannte sie Freunde, er mochte den Begriff "Fans" nicht so sehr) - jeder bekam sein oder ihr Autogramm oder das ersehnte gemeinsame Foto.
Auch in Gesprächen merkte man schnell, dass dieser Mann nicht nur in seiner Paraderolle, sondern auch im Leben für Werte eingetreten ist, die heute manchmal vergessen oder unwichtig erscheinen.

Und das ist das Ziel unserer Website, die Erinnerung an diesen Mann – einerseits ein Star, andererseits einfach die Person – wach zu halten. Und es hilft, sich über Erfahrungen auszutauschen, Fotos zu teilen.

Sie können uns helfen: Teilen Sie den Link zu unserer Seite, erzählen Sie Freunden und Bekannten davon und schauen Sie auf dem Dachboden nach, ob bei Ihnen noch Fotoschätze schlummern.
Und natürlich freuen wir uns auch über Links von anderen Seiten zu uns.

Begeben Sie sich auf eine kleine Reise in Erinnerungen, in die Welt von Pierre Brice, der das Gesicht von Winnetou wurde und wahrscheinlich für immer bleiben wird. 

Hier finden Sie einen Einblick in das bewegte Leben von Pierre, eine Sammlung weitgehend unbekannter Fotos, da diese von Privatpersonen stammen und auch Hella Brice hat uns das eine oder andere zur Verfügung gestellt.

Bilder, die bereits im Internet zu sehen sind, werden wir (schon aus Gründen des Urheberrechts) nicht veröffentlichen.

Pierre Brice WinnetouWie bisher informieren wir Sie auf dieser Website über aktuelle Veranstaltungen und Neuigkeiten rund um Pierre Brice und Winnetou.

Wir freuen uns, Pierres Galerien auf dieser Seite in viel schönerer Form präsentieren zu können und hoffen, im Laufe der Zeit das eine oder andere Foto zu bekommen.

Auf einigen Seiten, auch auf dieser, haben wir Musik hinterlegt. Sie können diese mit dem sichtbaren Player, jeweils am Seitenanfang,  starten. 

Wir wünschen Ihnen hier viel Spaß!